Language switcher

Search form

Consulting - PMO

Sub Header

PMO

PMO

Die branchenübliche Definition für ein Projekt Management Office (PMO) wird bei 1 PLUS i sehr weitreichend interpretiert: Wir sprechen von einem „fachlichen PMO“. Was bedeutet das konkret? Wir bieten Ihnen eine gesamtheitliche organisatorische und fachliche Koordination, welche auf spezifische Projekte und deren Ziele zugeschnitten ist. Das bedeutet, wir sind bei Ihnen vor Ort und bündeln Informationen (z.B. in Form von Arbeitspaketen), verteilen diese unter einer fachlichen Begleitung an die relevanten Stellen, halten Themen hinsichtlich erwarteter inhaltlicher Breite sowie Tiefe nach und sorgen für die Einhaltung einer vorgegebenen Zeitplanung (Rücklieferungen konsolidieren, verpacken und qualitätssichern). Darüber hinaus unterstützen wir Sie sehr gerne bei jeglicher im Zusammenhang mit dem Projekt stehenden internen sowie externen Kommunikation. Wir unterstützen, sofern dies gewünscht ist, das inhaltliche und IT-technische Stakeholder Management mit den Aufsichtsbehörden, unterstützen bei Sitzungen im Lenkungskreis, mit dem Aufsichtsrat, den Trägern oder sorgen für eine adressatengerechte Information der Tochterinstitute.

Zusammengefasst teilt sich ein fachliches PMO von 1 PLUS i in ca. 20% für organisatorische Tätigkeiten (Termine organisieren, Räume buchen, Accounts anlegen und verwalten) und ca. 80% für die fachliche Koordination des Projektes bis zum Abschluss auf.

Wenn Sie die „lästige“ Projektkoordination in die Hände einer kompetenten Stelle geben möchten, damit Ihnen Zeit für andere projektinterne Tätigkeiten und Ihre Linientätigen bleibt, dann sprechen Sie uns dazu an. Wir nehmen Ihnen sehr gerne diese Sorgen ab.