Language switcher

Search form

IMMOBILIENRISIKEN IN DER NEUEN RISIKOTRAGFÄHIGKEIT UND SIMULATION DER RWA-VERÄNDERUNG

Sub Header

IMMOBILIENRISIKEN IN DER NEUEN RISIKOTRAGFÄHIGKEIT UND SIMULATION DER RWA-VERÄNDERUNG
Lukas
Görnert
,
Dr. Wolfgang
Bauer
,
Raffael
Röken
25.04.2022
Immobilien gehören aufgrund ihres attraktiven Ertrags-Risiko-Profils vor allem in Zeiten niedriger Zinsen zu einer lukrativen Asset-Klasse. Die Engagements der Banken in Immobilien sind in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen, was gleichzeitig auch die damit verbundenen Risiken erhöht hat. Aktuell wird immer noch der Trend steigender Immobilienpreise beobachtet – dieser kann sich aber auch relativ schnell umkehren, was bei Banken zu steigenden Risikopositionen in den Büchern führen würde. Dies wurde jüngst in einem Interview im Handelsblatt von Bundesbankvorstand Joachim Wuermeling bestätigt. Vor diesem Hintergrund haben wir unser Tool zur Messung von Immobilienrisiken innerhalb der "neuen Risikotragfähigkeit" weiterentwickelt. Mit dem beiliegenden Fachbeitrag wollen wir Ihnen die erweiterten Funktionen des Tools näherbringen.